einfach-effizient-oldenburg-new-work-Innovation.jpg

4. Etappe

Innovation

03.04.2019

Inhalt

Markt und Technik wandeln sich immer schneller, das Gespenst der Disruption geht um. Mehr denn je müssen wir unsere Produkte und Prozesse hinterfragen und uns laufend neu erfinden. Das ist keine Frage des einsamen Genies im Labor, sondern der richtigen Kultur im ganzen Betrieb. Kein trister Besprechungsraum, kein 8-Stunden-Monolog und keine PowerPoint-Karaoke. Wir arbeiten gemeinsam – in inspirierender Umgebung: lernen, bauen, uns austauschen, diskutieren und gemeinsam innovieren!

So werden wir schneller & flexibler: Systeme und Methoden für eine ziel- und lösungsorientierte Innovation – Du lernst, Kreativität gezielt fürs Geschäft einzusetzen.

So binden & motivieren wir die Mitarbeiter: ein Umfeld, in dem gute Ideen gehört und wertgeschätzt werden – Du lernst, die Innovationskraft der Mitarbeiter zu entfesseln.



Details

Teil 1: Wissen erlangen

  • Was ist Innovation und was macht Unternehmen innovativ

  • Wir untersuchen große und kleine Beispiele von Innovationen.

  • Wir testen gemeinsam effektive Methoden zur Ideen-Generierung und - Bewertung.

  • Wir beantworten die Frage "Was mache ich mit einer Idee, wenn ich sie gefunden habe?"

Teil 2: Wissen umsetzen

  • Wir bauen gemeinsam ein neues Produkt und/oder eine Drittleistung von der ersten Idee bis zum funktionsfähigen Prototyp. 

Teil 3: Wissen reflektieren

  • Was haben wir heute gelernt und was machen wir damit konkret in unserem Unternehmen?

Hinweis auf die Zwischenetappen und Aufgabe


Trainer


Termin: 03.04.2019